Porträtfotografie ganz leicht gemacht

Porträtfotografie ganz leicht gemacht
Datum: 16.02.2013
Uhrzeit: 09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: W22 STUDIOS - grosses Studio1
Veranstalter: Gerhard Figl
Anmeldung: office@gerhard-figl.at
Preis: € 189,-

Fotografieren mit nur einer Lichtquelle geht schnell, ist günstig und der Erfolg ist bei der richtigen Anwendung genial. In diesem Workshop lernen Sie mit Blitzlicht zu fotografieren und mit den richtigen Settings differente Looks zu kreiren.

In diesem Workshop finden sie einen abwechslungsreichen Überblick über die verschiedenen Aspekte der Porträtfotografie.
 
Weiters erhalten Sie direktes Feedback zu Ihren Bildergebnissen.  Es geht um den Umgang mit dem Model.  Um Kniffe und Tricks aus der fotografischen Praxis rund ums Posing und das Dirigieren und Inszenieren des Models.

Emotionen einfangen und ins Bild zu transformieren ist ein wesentlicher Aspekt. Mit Tipps und Tricks zum dirigiren des Models wird nicht gespart damit auch ungeübte schnell an tolle Ergebnisse kommen.
 
Anfangs werden die Teilnehmer auf die Studiotechnik eingeschult und es wird ganz praktisch die Lichtführung erklärt.

Um den Überblick zu bewahren,  werden die Themen anschaulich und praxisorientiert vorgestellt, gespickt mit viel Wissen direkt aus der jahrelangen Erfahrung des Trainers.  

Jeder Teilnehmer erhält genügend Zeit , die einzelnen Themen in Einzelarbeit auszuprobieren und umzusetzen.  Dafür steht ein erfahrenes Model zur Verfügung.

Die Lehrinhalte:
 
Klassisches Porträtlicht wie am Workshopfoto schon ersichtlich, ist natürlich der Anfang mit gewaltiger Bildwirkung.
 
Rembrandtlicht modern interpretiert.   Der Klassiker des Lichtsettings wird auf simple Art zum coolen zeitgemäßen Porrtät.  Auch große Modelabels wie die Unterwäschemarke von Viktoria Secret´s schwören auf den modernen Rembrand Look. Im Workshop wird die moderne Variante dieses Klassikers gezeigt.

Marlene Dietrich Licht -  Ein Licht das gleichzeitig Make Up sein kann.  Dieser klassisch moderne Look von Marlene Dietrich ist angesagter denn je.  Beinahe jedes Modemagazin ist voll mit diesem Licht.

Der Paparazzi Look -  Wer kennt das nicht.  Sogar Pamela Anderson hat sich vom Starfotografen Sante d Órazio in diesem Look  ablichten lassen. Die Fotostrecke ist immer noch ein Hingucker. Im Workshop wird gezeigt wie es geht. Diesen Überraschungseffekt gekonnt im Foto auszudrücken ist das Ziel

High Key -  Fotos auf weißen Hintergrund.  Der Look erzeugt einen gewissen Effekt der Unendlichkeit.  Sehr beliebt für positive Fotos und in der Werbung.  

Shadow on the wall -  Der Schatten an der Wand. Dieses Licht ist ein Evergreen.  Schon gesehen bei Dior,  Calvin Klein,  Karl Lagerfeld, Wolford und vielen schönen Porträt´s

 

Voraussetzugen: Die Fähigkeit zur grundsätzlichen Bedienung der Kamera wird erwartet. Sonst sind keine speziellen Vorkenntnisse in der Fotografie erforderlich.

 

Der Workshop findet in Kleingruppen bis maximal 8 Personen statt.

 

Leistung:

 

  • Eintägiger Workshop
  • Inkl. Modelhonorar
  • Private Bildrechte (Fotoforum, Eigene Homepage, Wettbewerbe...)